Hirschmann MCS
Mobile Machine Control Solutions

Innovative qSCALE MAESTRO ist Nachfolger der PAT DS 350

Das bewährte PAT DS 350-System zur Lastmomentbegrenzung sorgt seit mehr als 20 Jahren für höchste Sicherheit im Umgang mit Mobilkranen. Bauteilabkündigungen stehen der Wartung alter PAT DS 350-Systeme jedoch zunehmend entgegen, da die Einsatzdauer von Mobilkranen die Marke von 20 Jahren durchaus übersteigen kann. Was tun?

Hirschmann MCS bietet mit der qSCALE MAESTRO eine leistungsstarke Alternative und ebnet den Weg für eine neue Generation der Systeme zur Lastmomentbegrenzung. Die bisher verwendete legacy Software wurde auf eine Software-Entwicklungsumgebung und Hardware nach dem neuesten Stand angepasst. Diese hielten erfolgreich automatisierten Tests gegen Altsysteme stand.

Das qSCALE MAESTRO-System ermöglicht einfache Feld-Updates auf die aktuelle qSCALE Hardware. Diese Hardware erfüllt das Performance Level d. Eine Neukalibrierung des Kranes ist dabei nicht notwendig. Zudem behalten Sie mit der Kamera-Einbindung jederzeit alles im Blick.

Weitere Vorteile einer Aufrüstung mit qSCALE MAESTRO sind:

  • Datenlogger-Funktionalität
  • Unterstützung von Neigungssensorik
  • Windgeschwindigkeitsanzeige
  • Individuelle Benutzerlimits für Radius, Höhe, Winkel und Windgeschwindigkeit
  • Unterstützung von 12 Sprachen


Mit der Kombination bewährter Funktionalitäten und neuester Technik bietet Ihnen Hirschmann MCS eine optimale Möglichkeit, Ihre Maschinen für die Zukunft zu rüsten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an unser Sales Team.