Hirschmann MCS
Mobile Machine Control Solutions

Fertigungsstättenaudit durch TÜV SÜD erfolgreich bestanden

Am 17. März 2017 war der TÜV SÜD bei Hirschmann MCS in Ettlingen zur Erneuerung des jährlichen Fertigungsstättenaudits zu Gast. Neben einer eingehenden allgemeinen Prüfung sowie der Überprüfung der Produktion standen diverse Funktionstests auf der Agenda. Besonders hervorzuheben ist, dass die einzelnen Produktionsbereiche von Hirschmann MCS das Thema funktionale Sicherheit bestens integriert haben. Auch der Bereich Sensorik mit dem standardisierten Reparaturbefund nimmt eine besondere Rolle ein.

Nach erfolgreich bestandenem Audit wurde die Zertifizierung nach EN ISO 13849-1 2008 (PL d. CAT 3), EN 61508-1 2010 (SIL 2), EN 61508-2 2010 (SIL 2) und EN 61508-4 2010 (SIL 2) erneuert. Damit steht der Anwendung der TÜV-Siegel in Produktion und Verkauf der trueSafety Produkte nichts im Wege.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an unser Sales Team.