Hirschmann MCS
Mobile Machine Control Solutions

Hirschmann MCSSicherheit an erster Stelle

Unser Anspruch

Wir ermöglichen die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine.

Hirschmann MCS ist Weltmarktführer im Bereich Lastmomentbegrenzung für Teleskop- und Gittermastkrane und Spezialist für robuste Steuerungslösungen in mobilen Arbeitsmaschinen. Das Unternehmen setzt als innovativer Systemanbieter Maßstäbe mit Automatisierungsplattformen für mobile Anwendungen in rauen Umgebungen.

Als zuverlässiger und flexibler Partner mit 40 Jahren Expertise in Technik, Qualität und Service legen wir die Grundsteine dafür, dass die Komponenten und Lösungen bereits heute die individuellen Sicherheitsanforderungen und allgemeingültigen Standards von morgen erfüllen.

 

 

Wir sind Hirschmann MCS

Als Fachspezialist im Bereich zukunftssicherer Steuerungslösungen für den weltweiten Markt mobiler Maschinen entwickeln wir innovative Steuerungen, Sensorik und Systemlösungen für den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen.

7 gute Gründe für Hirschmann MCS

  • Weltmarktführer im Bereich Lastmomentbegrenzungen für Teleskop- und Gittermastkrane
  • Systemanbieter innovativer mobiler Automatisierungsplattformen
  • kundenspezifisches Portfolio von Standard- bis Individuallösungen
  • globales Netzwerk
  • über 40 Jahre Erfahrung
  • Wir bieten Sicherheit, Zuverlässigkeit und Qualität
  • TÜV-zertifizierte Produkte und Systeme

Ein globales Netzwerk

Hirschmann Mobile Machine Control Solutions (MCS) ist eine Business Unit der Hirschmann Automation and Control GmbH und ein Unternehmen des US- amerikanischen Konzerns Belden Inc.

An den drei Standorten Deutschland, USA und China werden Produkt- und Systemlösungen von 450 Mitarbeitern entwickelt, optimiert und produziert. Diese umfassen Software und Hardware in den Bereichen Systemintegration, Sensorik, Steuerungen und Konsolen für mobile Maschinen und Anwendungen.

Wir arbeiten stetig daran, unsere Soft- und Hardware weiterzuentwickeln und zu optimieren. Für unsere Kunden der innovative und flexible Partner in Technik, Qualität und Service zu sein, ist das was uns in unserer täglichen Arbeit antreibt.

Dabei ist es uns wichtig, schon heute die individuellen Sicherheitsanforderungen und allgemeingültigen Standards von morgen zu erfüllen.

Qualität und Service

Wir stehen für Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit, Qualität und Wirtschaftlichkeit. Darüber hinaus bieten wir Dienstleistungen rund um Engineering und Zertifizierungen, Entwicklung von System- und Applikationssoftware und umfangreiche Serviceleistungen.

Zertifizierung

Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitsschutz (EHS) sowie Energiemanagement

Eine kontinuierliche Verbesserung der Prozesse beinhaltet unter anderem die Sicherheit am Arbeitsplatz und der vorbeugende Schutz der Umwelt. Es ist für uns ein sehr wichtiges Ziel, in jedem Unternehmensbereich Gefahren für Mitarbeiter und Belastungen der Umwelt zu vermeiden oder auf ein Minimum zu reduzieren, sowie Energie und Ressourcen einzusparen.

Um gestellte rechtliche und weiterführende Anforderungen in den Aspekten des Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitsschutzes auch gezielt umsetzen und weiterverfolgen zu können, werden wir durch das bei uns eingeführte EHS-Managementsystem nach EN ISO 14001 und EN ISO 9001 extern zertifiziert, sowie OHSAS 18001 und ISO 50001 unterstützt.

Außerdem sind wir in den Bereichen Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Service aufgrund der Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 zertifiziert.

Download Zertifikat ISO 14001

Download Zertifikat ISO 9001

Download Zertifikat ISO 50001

Historie

Mit unserer qualitätsorientierten Unternehmenskultur fördern wir seit über 40 Jahren Innovationen und Fortschritt für die sichere und einfache Nutzung komplexer mobiler Maschinen.

1968

Gründung als PAT Prozess-Automatisierungstechnik GmbH & Co. KG in Karlsruhe

1970

Erfindung und Patentierung der ersten elektromechanischen Überlastsicherung (AS 310) mit Radius- und Winkelanzeige

1971

Entwicklung der ersten PAT Kraftmessdose

1973

Entwicklung eines radialen Messlagers

1974

Inbetriebnahme eines Kranprüfplatzes in Ettlingen, Entwicklung und Produktion des PAT-Meters 

Erstes modulares Lastmomentbegrenzungssystem (AS 350)

1982

Entwicklung des ersten digitalen LMB-Systems (DS 350)

1993

Gründung eines Joint Venture mit XCMG in China

1998

PAT erwirbt Krüger Systemtechnik GmbH

2002

Einführung der mobilen Steuerung iFLEX5

2003

Entwicklung des Winkelgebers WGC

2004

Gründung der Hirschmann Automation and Control GmbH
Entwicklung des Hirschmann iSCOUT mentor und iVISOR Maestro

2007

Die Belden Inc. übernimmt Hirschmann Automation and Control

2010

Einführung des iSCALE Control System

 

2013

Einführung der qSCALE I2

2015

fSENS – TÜV Zertifizierung der Kraftsensorik 

2016

TÜV Zertifizierung der cSCALE S6 nach EN 13849 PL d und IEC 62061 SIL 2 

Auszeichnung für ressourceneffiziente Produktion

Als Spezialist für Automatisierungs- und Netzwerktechnologie stellt Hirschmann MCS Bauteile für Netzwerkinfrastruktur, Verbindungstechnik, mobile Steuerungen und Sensorik her. Anwendung finden diese Produkte in der Fabrikautomatisierung, der Prozesssteuerung sowie im Transport und Maschinenbau. Der nachhaltige Umgang mit Ressourcen ist dabei fest in der Unternehmenskultur verankert. Zur Gewährleistung hochwertiger und langlebiger Produkte wird bei der Verarbeitung auf beste Qualität besonderen Wert gelegt.

Mitgliedschaften